DSC00439_Länglich_bearbeitet.jpg
DSC00462_Quadrat_bearbeitet.jpg
DSC00429_Quadrat_bearbeitet.jpg
DSC00409_Quadrat_bearbeitet.jpg

Energetische Generalsanierung Technische Hochschule Ulm

Die Technische Hochschule Ulm zählt mit ihren knapp 130 Professoren und 270 Mitarbeitern zu einer der wichtigsten Institutionen des Forschungs- und Wissenschaftsstandortes Baden-Württemberg. Die Technische Hochschule bietet derzeit rund 3.600 Studierenden eine hochqualitative Lehre und fokussiert sich auf die Vermittlung ingenieurwissenschaftlicher Inhalte.
Nach über 40-jähriger intensiver Nutzung des Gebäudeensembles in der Prittwitzstraße Ulm war eine energetische Generalsanierung notwendig, die abschnittsweise bei laufendem Hochschulbetrieb und unter Denkmalschutz durchgeführt wurde.
Unser Büro betreute den Bereich TGA bei der Generalsanierung der Hochschule in der über zehnjährigen Bauphase bis zum Jahr 2012. Darunter fallen der Austausch der gesamten Rohrleitungssysteme für die Heizungs-, Sanitär-, Kälte-, Druckluft- und Feuerlöschtechnik, die Erneuerung von Lüftungsgeräten und Luftkanalsystemen, die Modernisierung von Heizzentralen (Fernwärmeanschluss unter Integration eines BHKWs mit Notstromfunktion), Sanitärzellen, örtlichen Heizflächen und Regelungsanlagen, sowie die Neuverlegung einer Feuerlösch-Ringleitung für den gesamten Campus. 

Bauherr:  Vermögen und Bau Baden-Württemberg

Amt Ulm

Architekt: Behnisch Architekten Partnerschaft mbB,

Stuttgart

Gewerke: Sanitär, Heizung, Lüftung, Nutzungsspezifische

Anlagen, Gebäudeautomation

Bleichstraße 5

89077 Ulm

0731.270132.50

0731.270132.60 (fax)

ulm@keppler-kaehn.de

Friedrich-List-Straße 42

70771 Leinfelden-Echterdingen

0711.137740.10

0711.137740.30 (fax)

le@keppler-kaehn.de

© 2020 Keppler + Kähn GmbH