DSC00705_Länglich_Bearbeitet.jpg
DSC00702_Länglich_Bearbeitet.jpg
DSC00698_Länglich_Bearbeitet.jpg
DSC00712_Länglich_Bearbeitet.jpg

Neubau Lehrgebäude Fakultät Biotechnologie

In den Jahren 2012 und 2013 hat unser Büro für das Unternehmen Schmid aus Baltringen bei der Realisierung eines Neubaus in Biberach an der Riß mitgewirkt. Die Hochschule Biberach wurde durch das Amt Ulm des Vermögen und Bau Baden-Württemberg beraten und betreut. Es handelt sich um ein dreigeschossiges Gebäude mit zusätzlichem Technikdachgeschoss und einer Teilunterkellerung auf einem rund 5.700 qm großen Areal.

Das Objekt im Gewerbegebiet Aspach-Süd wurde zur Nutzung für die Hochschule Biberach errichtet und dient als Lehrgebäude für die Fakultät Biotechnologie. Am Campus Aspach bilden die Bereiche Industrielle und Pharmazeutische Biotechnologie eine wichtige Forschungseinrichtung für das Land Baden-Württemberg. Der dunkle Laborkubus wird durch einen hellen Gebäudebereich ergänzt, der ausreichend Platz für Seminarräume, Hörsäle und Büros bietet. Die Wärmeversorgung wurde über einen Gas-Brennwertkessel sichergestellt.  Die Klimatisierung der Laborräume sowie die Laborlüftung stellten elementare Aufgaben dar, um hochsensible Langzeitversuche der Fakultät realisieren zu können.

Ergänzt wird der Campus derzeit durch den Bau des Innovations- und Transferzentrum Plus. Auch bei diesem Projekt übernimmt unser Büro die Planung der technischen Gebäudeausrüstung.

Bauherr:  Matthäus Schmid GmbH

Architekt: Braunger Wörtz Architekten GmbH,

Blaustein

Gewerke: Sanitär, Heizung, Lüftung, Kälte,

Nutzungsspezifische Anlagen, Gebäudeautomation

Bleichstraße 5

89077 Ulm

0731.270132.50

0731.270132.60 (fax)

ulm@keppler-kaehn.de

Friedrich-List-Straße 42

70771 Leinfelden-Echterdingen

0711.137740.10

0711.137740.30 (fax)

le@keppler-kaehn.de

© 2020 Keppler + Kähn GmbH